United World Schools (UWS) wurde 2008 gegründet und ist eine politisch unabhängige, gemeinnützige Organisation mit Hauptsitz in London. Seit 2018 sind wir der offizielle Botschafter und strategischer Partner von UWS in Deutschland. Wir wollen gemeinsam mit UWS nachhaltig und sichtbar Bildung in die ärmsten Regionen der Welt bringen, wo es bisher keine gab.

  • Das Bildungskonzept "Teach The Unreached" von UWS ist dafür die richtige Herangehensweise und garantiert Effizienz, Nachhaltigkeit und Qualität. Folgende Fakten haben uns von UWS und ihrem Konzept überzeugt:
  • UWS baut und unterhält jede Grundschule für die Klassenstufen 1 bis 6 in Zusammenarbeit mit der Dorfbevölkerung und bereitet sie langfristig auf die Eigenständigkeit vor.
  • UWS unterrichtet nach dem nationalen Lehrplan und ermöglicht Zugang zu weiterführenden Schulen bis zur Berufsausbildung.
  • UWS beschäftigt in jeder Schule lokale und staatliche Lehrer und ist von der nationalen Regierung des Landes anerkannt.
  • UWS unterhält in jedem Land nationale Teams, die in jeder Schule einmal wöchentlich Arbeitsbesprechungen durchführen. Dafür nehmen sie Fahrtzeiten von 2-4 Stunden in Kauf.
  • UWS baut jedes Jahr durchschnittlich 25 neue Grundschulen und verfügt über ein großes stabiles Netzwerk an internationalen Partnern, das jährlich wächst.
  • UWS handelt im Interesse und Respekt gegenüber den Menschen, die auf Schulen warten.
  • UWS erreicht durch qualitative Bildung (SDG 4) weitere sieben Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 der UNO.
  • UWS ermöglicht Schülern, die sich weiter qualifizieren wollen, durch ein spezielles Wohnprogramm den Besuch einer High School.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung. Sie finden uns auf den folgenden Seiten und auf Instagram!

ConCultures ist Botschafter und strategischer Partner von United World Schools in Deutschland.