Neuigkeiten

Aktuelle Termine

10.Oktober 2019

Spendenlauf der Ernst-Barlach-Schulen für die ConCultures Partnerschule UWS Roy in Kambodscha:

 

Volunteer-Projekt Kambodscha 2020:

06.10 - 26.10.2020

 

Volunteer-Projekt Nepal 2021:

18.05 - 07.06.2021

erstmals in Nepal!

 

Presseberichte

Unser aktueller Reiseblog

United World Schools Newsblog

Hier geht es zum UWS-Newsblog

Wir bedanken uns für die Sachspenden für das Volunteer-Projekt 2019

 

 

Herzlichen Dank für wunderbare Sachspenden für unsere Workshops „School is cool“ an Musikhaus Thomann und A Bleistift for Everyone. Thomann unterstützt uns schon das dritte Jahr in Folge. A Bleistift for Everyone fördert so wie wir Bildung in der Welt. Für einen verkauften Bleistift spenden sie einen Bleistift an eine Schule in einem Entwicklungsland.

 

900 Bleistifte bringen wir den Schülern der zwei neugebauten UWS-Schulen Phum Thmey und Kham in der Provinz Ratanakiri in Kambodscha mit.

 

 

Die Termine für die nächsten Volunteerprojekte in Kambodscha 2020 und Nepal 2021 stehen fest.

Dieses Jahr starten wir mit unserem sechsten Volunteer-Projekt nach Kambodscha. Durch die großartigen Erfolge und unglaublichen Erfahrungen der letzten Jahre sind wir ausgesprochen froh, unser Projektkonzept weiterzuentwickeln und in den kommenden Jahren weitere Bildungsprojekte anbieten zu können. Für 2020 und 2021 haben wir uns nun auf passende Daten festgelegt. Nächstes Jahr werden wir zusammen mit den Freiwilligen und UWS vom 06. - 26. Oktober 2020 in Kambodscha. Im folgenden Jahr werden wir vom 18. Mai - 07. Juni 2021 zum ersten Mal unser Volunteer-Projekt in zwei UWS Schulen in Nepal veranstalten. Wir sind gespannt auf die neue, aufregende Erfahrungen und freuen uns in Zukunft UWS auch vermehrt in Nepal zu unterstützen.


United World Schools gewinnt den Wise Award 2019!

Für ihren Einsatz für weltweite Bildung wurde United World Schools mit dem WISE Award ausgezeichnet. Der Wise-Award (World Innovation Summit for Education) ist eine internationale Initiative, die innovative Bildungskonzepte auszeichnet, die sich in besonderer Weise mit der Herausforderung von Bildung in Entwicklungsländern auseinandersetzen. Jedes Jahr werden sechs Organisationen ausgezeichnet und UWS ist sehr stolz als eine von 480 eingereichten Projekten ausgewählt worden zu sein. Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für die großartigen Arbeit, die United World Schools zusammen mit den lokalen Gemeinden täglich leistet. Hier geht es zum offiziellen Statement von UWS. Unsere Glückwünsche gehen an das gesamte UWS-Team im Headquarter in London, in Kambodscha, Nepal und Myanmar, aber auch an die Familien und Schüler in allen über 180 Dorfschulen sowie alle Partner und Partnerschulen weltweit. Der WiseAward2019 ist ein Gemeinschaftswerk aller. Wir sind stolz darauf, teil dieser unglaublichen Innitiative zu sein.


Das 6. ConCultures Volunteer-Team startet am 01.Oktober 2019 nach Kambodscha

Die Frage, wie sieht das komplette Team aus, bleibt spannend bis zum Treffen vor dem Abflugschalter der ThaiAirways am 01.10.2019 in München. In zwei Teams fanden die Vorbereitungsteffen für die neun Jugend-lichen aus Frankfurt, Hamburg, Bremen, Berlin und Roßleben bei Erfurt statt, am 24.08.2019 in Roßleben  (Foto oben) und am 31.08.2019 in Hamburg  (Foto unten).

 

 

Die Packliste wurde ausführlich besprochen. Ein Muss in jedem Bagpack Stirnleuchte, Hüttenschlafsack, Moskitospray "No Bite" und Trinkflasche. Alle waren sich einig, dass sie sehr neugierig und gespannt sind, ein Entwicklungsland und die Familien und Kinder in den UWS-Schulen kennenzulernen, die so anders leben als wir. Sie können die Reise auf dem Reiseblog verfolgen.


ConCultures auf dem Klimafest des Landratsamtes München

Klimaschutz braucht Bildung! Als Teil der Klimawoche des Landratsamts München präsentierten wir auf dem Abschlussfest am 25. Juli im Innenhof des Landratsamts United World Schools und ConCultures. Alexia Pfirrmann (Vol. 2018), Adeline Canstein (Vol. 2018) und Amelie von Borries führten teilweise angeregte Diskussion mit Schüler*innen und Erwachsenen zu unserer These. Die Gedanken wurden auf einer großen Pinnwand gesammelt. Es waren interessante Gedanken wie "damit man sich eine eigene Meinung bilden kann", "Innovation entspringt aus Bildung" oder „Wichtig für Selbstständigkeit“ darunter. Der Zugang zu Bildung gehört zu den wichtigen Sustainable Development Goals der UN und hat bewiesenermaßen einen positiven Effekt auf das Klima. In UWS-Schulen lernen die Schüler*innen über Ihre Umwelt und wichtige Maßnahmen wie Mülltrennung aber auch sexuelle Aufklärung. Mädchen machen einen überdurschnittlichen Teil der Absolvent*innen aus. Sie können so einer Karriere nachgehen, sich weiterentwickeln und stecken nicht in konservativen Rollenverteilungen fest.

 


Unser Team für das Volunteer-Projekt 2019 ist komplett!

Fast so voll wird unser nächstes Reisemobil in Kambodscha: 9 Volunteers plus Leakhena aus Kambodscha und Götz und Amelie sind ab dem 01.10. bis zum 21.10.2019 zum sechsten Mal auf Bildungsmission im Land unterwegs. Erst ein so fremdes Land selbst entdecken und dann workshops "School is Cool"  für Kinder und Jugendliche ethnischer Minderheiten gestalten und anbieten. Es ist jedes Mal alles sehr aufregend und neu. Mit dabei als Volunteers sind Schülerinnen und Schüler der Klosterschule Roßleben, der International School Berlin-Brandenburg, der International School Braunschweig-Wolfsburg, dem Christianeum in Hamburg, der Hermann-Böse-Schule Bremen und der Heinrich-von-Kleist Schule Eschborn. Sobald die Reise los geht, erscheint hier der Reiseblog.


Volunteer Svea wird mit dem YWPA Award ausgezeichnet

"Der YWPA Award wird jedes Jahr von dem Verein Zonta https://zonta-muenchen-2.de/node/7332 weltweit an junge, selbstbewusste Frauen, die sich sozial engagieren und Führungsqualitäten zeigen, vergeben.

 

Ich habe diesem Preis auf der Club- und auf Distriktebene gewonnen. Dies wäre grundsätzlich nicht möglich für mich gewesen ohne ConCultures. ConCultures und UWS haben mir in den vergangenen Jahren gezeigt, wie wichtig es ist sich für Bildung einzusetzen. Mit meinen Erfahrungen, die ich während der Volunteerreise in Kambodscha mit ConCultures gesammelt hatte, konnte ich entschlossenen und selsbtsticherer selber weiter an meinem Engagement arbeiten, da ich wusste, ich hatte eine Stütze und einen Mentor an meiner Seite."

Svea  Straßburger, ConCultures-Volunteer 2018


Jazz Night an der BBIS zu Ehren von United World Schools

Am 8. März veranstallte die Berlin-Brandenburg International School ihre erste Jazz Night. Veranstaltet wurde der Abend vom United World Schools Club, eine Gruppe an IB-Schüler und -Schülerinnen, die United World Schools für ihre CAS-Projekt ausgewählt hatten.

 

An dem Freitagabend traten in entspannter Atmosphäre diverse Musiker der Schule und Region auf. Die Gäste hatten die Möglichkeit bei einer stillen Auktion verschieden Kunstobjekte der aus den Händen der Schülerinnen und Schülern zu ersteigern. Der Erlös des äußerst erfolgreichen Abends geht an Ihre UWS Partnerschule O Swy in Kambodscha.


ConCultures stellt sich der Klosterschule Roßleben vor

Unter dem Motto „Freien Zugang zu Bildung für alle Kinder weltweit – Ihr seid gefragt“ findet vom 01.10. bis 21.10.2019 unser 6. Volunteer-Projekt in Kambodscha statt.

 

Jugendliche ab 16 Jahren können sich bis zum 30. Juni 2019 bewerben.

 

Am 04.02.2019 stellten Götz und Amelie von Borries das diesjährige Programm ca. 100 Schülern der 10. Und 11. Jahrgangsstufe der Klosterschule Roßleben in Thüringen vor.

 

Herzlichen Dank an Adeline v. Canstein (ConCultures Volunteer 2018) für Ihre Unterstützung und Frau Radecker von der Klosterschule Roßleben für die Einladung, den herzlichen Empfang und den Bericht.


UWS schaut zurück auf das Jahr 2018


Berlin-Brandenburg International School als neues Mitglied der UWS-Partnerschulen

Die Berlin-Brandenburg International School (BBIS) ist neues Mitglied der UWS-Partnerschulen. Die Entscheidung der Schüler fiel zugunsten der UWS Schule O Swy in Kambodscha.

 

Einen guten Start in eine erfolgreiche spannende Partnerschaft. ConCultures hatte das UWS-Partnerschulmodell am 24.09.2018 auf dem BBIS-Service-Day präsentiert.


5 Jahre ConCultures - Ein wunderbares Klavierkonzert von Jelena Stojkovic

Wir feierten das fünfjährige Bestehen von ConCultures im Johannessaal des Nymphenburger Schlosses in München. Dabei hatten wir die Gelegenheit dem schönen Klavierspiel von Jelena Stojkovic zuzuhören und uns mit unseren engen Unterstützern auszutauschen. Die Volunteers des Kambodscha Projektes von April 2018 erzählten ihre persönlichen Eindrücke von der Reise. Zudem kam zum Schluss weitere 2.000 € an Spendengeldern für unsere Partnerschule Roy zusammen.

Wir bedanken uns vielmals bei allen Gästen für diesen einzigartigen Abend und die Unterstützung. Ganz besonders bedanken wir uns natürlich bei Jelena Stojkovic für das großartige Konzert.


Schüler helfen Schülern!

Auch 2018 fand wieder unser Volunteeer-Projekt statt. Im April reisten wir gemeinsam mit 11 Freiwilligen für drei Wochen nach Kambodscha. Wie jedes Jahr war es eine atemberaubende Zeit mit tausenden Eindrücken. Was wir alles erlebten und wie unsere Erfahrung in den neuen UWS-Schulen war, könnt ihr in unserem Reiseblog nachlesen. Wir freuen uns schon auf das nächste Projekt im Herbst 2019!


Bleiben Sie mit uns in Verbindung. Sie finden uns auf den folgenden Seiten und auf Instagram!

ConCultures ist Botschafter und strategischer Partner von United World Schools in Deutschland.