Nepal-Projekt Susanne Remes

Unser Schulprojekt für vier Mädchen in Nepal wird von unserem ConCultures-Gründungsmitglied Susanne Remes sehr nah und persönlich betreut. Alle vier Mädchen kommen aus einem kleinen Dorf in den Bergen Nepals, deren Wohnhütten zum Teil nach dem großen Erdbeben in Jahr 2015 noch immer nicht vollständig wieder aufgebaut werden konnten. Zwei der vier Mädchen (Roma und Roshni) machen im Frühjahr 2019 mit der 12. Klasse ihren Schulabschluss. Derzeit wird intensiv über die weiteren Ausbildungsmöglichkeiten diskutiert. Für Roshni steht fest, sie möchte im Bereich Accounting/Finance tätig werden und Roma überlegt derzeit Lehrerin oder Optikerin zu werden.

Svea Remes zu Besuch in der Schule in Nepal
Svea Remes zu Besuch in der Schule in Nepal

Die beiden jüngeren Mädchen (Anchal und Sunmaya) sind auf eine andere Schule in Dhulikhel gewechselt, weil dort für Kinder ohne Familie vor Ort viel behütetere, ruhigere und angenehmere Lernbedingungen herrschen.

 

„One time I will help my people as you did it for us.“ - Roma Tamang

Bleiben Sie mit uns in Verbindung. Sie finden uns auf den folgenden Seiten und auf Instagram!

ConCultures ist Botschafter und strategischer Partner von United World Schools in Deutschland.